Objekt 19 von 41
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Hopsten-Halverde: o vormals Bauernhaus, jetzt Villa in Alleinlage o

Objekt-Nr.: 32117
  • Verkauft
    32115 Sonnenseite
  • Verkauft
    32115 Hausrückseite
  • Verkauft
    32115 Wonbereich mit Kaminofen
  • Verkauft
    32115 Küchenzone
  • Verkauft
    32115 Bad im EG
32115 Sonnenseite
32115 Hausrückseite
32115 Wonbereich mit Kaminofen
32115 Küchenzone
32115 Bad im EG
Basisinformationen
Adresse:
48496 Hopsten-Halverde
Steinfurt
Nordrhein-Westfalen
Stadtteil:
Randbereich
Wohnfläche ca.:
215 m²
Grundstück ca.:
2.849 m²
Zimmeranzahl:
6
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Villa
Provisionspflichtig:
ja
Nutzfläche ca.:
170 m²
Küche:
Einbauküche
Anzahl Schlafzimmer:
4
Anzahl Badezimmer:
2
Gäste-WC:
ja
Keller:
voll unterkellert
Anzahl der Parkflächen:
2 x Garage
Baujahr:
1902
Verfügbar ab:
nach Vereinbarung
Zustand:
neuwertig
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Ein seltener "Schatz" ist dieses in den letzten 2 Jahren mit viel Herz und Mühe von Grund auf restaurierte ehemalige Heuerhaus.

traumhaftes Bauernhaus / Heuerhaus in Alleinlage
Ausstattung/Zubehör:
Dieses äußerlich eher unscheinbar wirkende, weil weitgehend im ursprünglichen Charakter belassene, ehemalige Heuerhaus ist im Inneren ein völliger Neubau und bietet einen sehr geräumigen lichtdurchflutenden Wohnbereich mit großem Küchenbereich und einer Kaminofen-Ecke. Weiterhin sind ein Hauswirtschafts-Raum mit moderner Gas-Zentralheizung und eine Vorratskammer und ein Gäste-WC vorhanden. Vor dem Wohnbereich befindet sich eine teilüberdachte Sonnen-Terrasse. Durch die mächtigen Außenwände und einem dicken ökologischen Lehm-Innenputz wird eine besonders wohlige Atmosphäre geschaffen. Im EG, dass überwiegend unter den modernen Bodenfliesen mit Fußbodenheizung versehen ist, befinden sich ein sehr geräumiges Schlafzimmer mit angrenzendem Bad mit Wanne und Dusche sowie ein weiterer großer Raum, der als Arbeits- oder Schlafzimmer nutzbar wäre. Über die alte restaurierte Holztreppe gelangt man in das freundlich helle Obergeschoss, welches als abgeschlossene Wohnung dielen könnte.
Hier ist ein sehr großer Wohnbereich, in dem auch eine separate Küche installiert werden könnte sowie ein großes und ein kleines Schlafzimmer und ein Bad mit Dusche. Selbstverständlich wurden auch sämtliche Fenster und Außentüren erneuert. Im EG liegt neben dem Wohnbereich ein ca. 170m² großer Bereich, in dem sich die neu geflieste Diele, von der man in einen kleinen, gut temperierten und trockenen Keller gelangt, eine Garage und im hinteren Bereich noch ursprüngliche Stallungen befinden.
Im OG könnte der Wohnbereich ggf. noch erweitert werden.
Der Dachstuhl des gesamten Anwesens wurde saniert und neu eingedeckt.
Die hochwertige Einbauküche ist nicht im Kaufpreis enthalten.
Lage Haus/Grundstück:
Absolut ruhige Einzel-Lage im landwirtschaftlichen Außenbereich im nördlichen Grenzbereich NRW / Niedersachsen. Die nächsten Orte wie Halverde, Hopsten und Recke sind jedoch in wenigen Autominuten erreichbar.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. Vermieters.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer bleiben vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin.
Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen Finanzierungsexperten von namhaften Banken und Sparkassen.
Ihr Ansprechpartner
 


Wittur-Immobilien • Rainer Wittur
Telefon: +49 (5451) 96196
Fax: +49 (5451) 96197
Mobil: 0171 - 7704083

Zurück zur Übersicht